Gebäude und Räume der Heidjer-Schule

Hier sehen Sie alte und neue Räume der Heidjer-Schule

Die Sanierung des Gebäudes erfolgte in vier Bauabschnitten.

Im ersten Schritt wurde der gesamte linke Teil des Gebäudes hergerichtet. Aus dem Mitarbeiterzimmer und dem Büro wurden drei neue Förderräume. Der alte Betreuungsraum wurde zu einem Klassenraum. Und das Treppenhaus wurde durch Brandschutztüren und Wände erweitert. Außerdem bekam das Gebäude eine neue Heizungsanlage.

Im zweiten Schritt wurden alle Klassen- und Differenzierungsräume mit neuen Fenstern, Türen, Decken, Böden und Waschbecken ausgestattet. 

Im dritten Schritt wurde aus der alten Bewegungshalle eine komplett neue Halle gezaubert. Neue Prallschutzwände wurden errichtet, alte Fensterfronten enfernt und durch neue ersetzt, die Decke und der Boden wurden komplett erneuert. Die Umkleidekabinen wurden mit neuen Waschbecken und Mobiliar ausgestattet.

Im vorraussichtlich letzten Schritt bekam die Schule eine neue Dämmung und die tolle grüne Fassade. Gleichzeitig bekam sie auch ein neues Dach.

Anrede

* Pflichtfeld